[ die Top 10 ]
Top Top Top

die besten 10 Witze

ausgewählt durch User-Votes




Rubrik: Berufewitze, Autor: rebel

Ein Limousine-Fahrer soll ...

Ein Limousine-Fahrer soll Papst Benedikt XVI. vom Flughafen abholen. Nachdem er sämtliches Gepäck des Papstes verstaut hat (und das ist nicht wenig), merkt er, dass Ratzi noch immer nicht im Auto sitzt und spricht ihn darauf an:
"Entschuldigen Sie, Eure Heiligkeit, würde es Ihnen was ausmachen, sich ins Auto zu setzen, damit wir losfahren können?"
Der Papst antwortet: "Um ehrlich zu sein, im Vatikan darf ich nie Autofahren. Würden Sie mich fahren lassen?"
Der Fahrer sagt, dass dies nicht möglich sei, da er sonst seinen Job verlieren würde. "Gar nicht auszudenken, was passiert, wenn der Papst einen Unfall hat", denkt sich der Fahrer und wünscht sich, dass er heute morgen nie zur Arbeit gegangen
wäre.
Der Papst: "Ich würde Sie dafür auch fürstlich entlohnen."
"Na gut!", denkt sich der Fahrer und steigt hinten ein. Der Papst setzt sich hinters Lenkrad und braust mit quietschenden Reifen davon. Als die Limousine mit 150km/h durch die Stadt fährt, bereut der Fahrer seine Entscheidung schon und bittet: "Bitte Eure Heiligkeit, fahren Sie doch etwas langsamer!"
Kurz darauf hört er hinter sich Sirenen heulen.
Der Papst hält an und ein Polizist nähert sich dem Wagen. Der Chauffeur befürchtet schon, seinen Führerschein zu verlieren.
Der Polizist wirft einen kurzen Blick auf den Papst, geht zurück zu seinem Motorrad, nimmt sein Funkgerät und verlangt seinen Chef zu sprechen. Als sein Chef am Funkgerät ist, erzählt der Polizist ihm, dass er gerade eine Limousine mit 150km/h aufgehalten hat.
Der Chef: "Na dann, verhaften Sie ihn doch!"
Polizist: "Ich glaube nicht, dass wir das tun sollten. Der Fahrer ist ziemlich wichtig."
Sein Chef antwortet darauf, dass es ihm völlig egal sei, wie wichtig die Person ist. Wenn jemand mit 150 durch die Stadt fährt, gehöre er verhaftet.
"Nein, ich meine WIRKLICH wichtig!", antwortet der Polizist.
Chef: "Wer sitzt denn in dem Auto? Der Bürgermeister?"
"Nein!", antwortet der Polizist. "Viel wichtiger!"
"Bundeskanzler?"
"Nein, noch viel wichtiger".
"Gut, wer ist es denn?"
"Ich glaube, es ist Gott!"
"Warum zum Teufel glauben Sie, dass es Gott ist?"
"Er hat den Papst als Chauffeur!"


8 Sterne


(0 = sehr schlecht, 10 = sehr gut)


Rubrik: über 18 Witze, Autor: Hans

Der Nikolaus kommt ins ...

Der Nikolaus kommt ins Wohnzimmer, greift in seinen Sack und holt eine Eisenbahn raus. Der kleine Eddy steht mit weit aufgerissenen Augen vor ihm und fragt: "Sag mal Nikolaus, das ist genau das was ich mir gewünscht habe, woher weißt du das denn?"

Darauf stupst ihn der Nikolaus mit dem Zeigefinger an die Nase und sagt: "Das habe ich dir an der Nase angesehen!" Dann greift er nochmals in seinen Sack, holt eine Carrera-Bahn raus.

Der kleine Eddy ganz verzückt: "Mensch, das ist ja noch besser. Die wollt ich schon immer mal haben, woher weißt du das?"

Wieder stupst ihn der Nikolaus mit dem Zeigefinger an die Nase und sagt: "Das habe ich dir an der Nase angesehen!"

Jetzt nimmt der kleine Eddy den Nikolaus auf die Seite und fragt ihn: "Sag mal Nikolaus, stimmt es, dass die Engel im Himmel kein Höschen anhaben?"

Der Nikolaus, ganz verlegen, antwortet: "Ja stimmt, aber woher weißt du das?".

Darauf Eddy: "Das habe ich an deinem Finger gerochen!"..


8 Sterne


(0 = sehr schlecht, 10 = sehr gut)


Rubrik: Militärwitze

In der Kaserne schrillt das ...

In der Kaserne schrillt das Telefon. Schroffe Stimme: "Was haben Sie an Fahrzeugen da?" - "Momentan nur den alten Jeep, mit dem der General seinen fetten Hintern spazierenfährt." - "Wissen Sie, wer hier spricht?" - "Nein!" - "Hier spricht der General, und es ist mein Jeep, von dem Sie reden, Soldat. Sie melden sich bei mir!" - "Wissen Sie, wer hier spricht?" - "Nein" - "Na, dann schleich dich, Fettwanst!"


8 Sterne


(0 = sehr schlecht, 10 = sehr gut)


Rubrik: Männer & Frauen, Autor: rebel

Eine Frau und ein Mann wurden ...

Eine Frau und ein Mann wurden in einen Autounfall verwickelt. Es war ein ziemlich schlimmer.
Beide Autos waren total demoliert. Jedoch wurde, wie durch ein Wunder, keiner der beiden verletzt.
Nachdem beide aus ihrem Auto gekrabbelt waren, sagte der Mann: "So ein Zufall... Sie sind eine Frau, ich bin ein Mann. Schauen Sie sich unsere Autos an... Beide total demoliert, aber wir beide sind unverletzt. Das ist ein Fingerzeig Gottes! Er will, dass wir beide von nun an zusammen sind und bis ans Ende unseren Lebens zusammen bleiben."
Die Frau sah den Mann an, welcher nicht unattraktiv war und meinte: "Sie haben Recht, das muss ein Fingerzeig Gottes sein."
Der Mann fuhr fort: "Ein weiteres Wunder, mein Auto ist Schrott, aber sehen Sie: Die Weinflasche auf dem Rücksitz ist unbeschadet!?! Anscheinend will Gott, dass wir auf unser Glück anstoßen!"
Er öffnete die Flasche und gab sie der Frau. Die Frau nickte zustimmend und leerte die halbe Flasche mit einem Schluck und gab sie dem Mann zurück. Der Mann nahm sie und steckte den Korken in die Flasche zurück.
Die Frau fragte ihn: "?!? Willst Du nicht auch trinken?!?"
Der Mann schüttelte den Kopf und meinte: "Nein, ich warte lieber bis die Polizei hier ist..."


8 Sterne


(0 = sehr schlecht, 10 = sehr gut)


Rubrik: über 18 Witze, Autor: cleopatra

Ein Pfarrer und seine ...

Ein Pfarrer und seine Pfarrerköchin fahren gemeinsam auf Winterurlaub.
Natürlich sind Einzelzimmer gebucht worden, aber wie es der Teufel haben
will hat gab es einen Fehler im Reservierungsprogramm und als die Beiden
einchecken wollen war nur mehr ein Doppelzimmer frei. Am Abend vor dem
Schlafengehen, geht die Pfarrerköchin auf den Balkon und reibt sich ihre
"Mu...." mit Schnee ein. Da sagt der Pfarrer:
"Aber Frau Pfarrerköchin was machen Sie den da"? Die Pfarrerköchin
antwortet: "Sicherheitshalber vereise ich sie mir". Da fängt der Pfarrer
seien Schw... heraus, und dreht seinen Rosenkranz herum. Da fragt die
Pfarrerköchin: "Aber Herr Pfarrer was machen Sie den da?" Der Pfarrer
antwortet:
"Ich lege die Ketten auf, falls ich heute noch auf Eis fahren muss".


8 Sterne


(0 = sehr schlecht, 10 = sehr gut)


Rubrik: über 18 Witze, Autor: Peter T

Hörfehler

Ein ...

Hörfehler

Ein Mann kommt in sein Stammlokal und sagt zu seinen Freunden:
Wenn ihr mir 100.- € zahlt, zeige ich euch das bescheuertste, das ihr je gesehen habt. Die 100.- € wechseln den Besitzer, der Mann holt ein Männchen, etwa 25 cm groß, aus der Tasche. Das Männchen läuft über den Tresen und spricht: Ich bin Johannes Mario Simmel und bin ein großer Autor und Schriftsteller. Allgemeines Staunen.
Fragt der Barkeeper:
Wo hast du den denn her? Antwort: Draußen an der dicken Eiche liegt eine Lampe, wenn du daran reibst, erscheint ein Geist und du hast einen Wunsch frei. Saust der Barkeeper im Affenzahn los zur Eiche, reibt an der Flasche, der Geist erscheint und sagt: Du hast einen Wunsch frei, was ist dein Begehr? Ich hätte gern 10 Millionen in kleinen Scheinen, sagt der Barkeeper. Dein Wunsch sei dir erfüllt, sagt der Geist und verschwindet. Im selben Augenblick liegen da 10 Spanferkel mit einer Zitrone im Maul.
Der Barkeeper geht zurück ins Lokal und sagt zu dem Mann mit dem
kleinen Männchen: Dein Geist hat aber einen gewaltigen Hörfehler, ich habe mir 10 Millionen in kleinen Scheinen gewünscht und bekomme 10 Zitronen in
kleinen Schweinen. Ja sagt der andere: Glaubst du vielleicht ich hätte mir einen 25 cm großen Simmel gewünscht?


8 Sterne


(0 = sehr schlecht, 10 = sehr gut)


Rubrik: gemischte Witze, Autor: rebel

Ein Deutscher, ein ...

Ein Deutscher, ein Holländer, eine junge Frau und eine Nonne sitzen gemeinsam in einem Zugabteil.
Nach einer weile passiert der Zug einen dunklen Tunnel. im dunkeln macht es auf einmal einen lauten schlag wie eine
Ohrfeige. Als der Zug aus dem dunklen Tunnel kommt, reibt sich der Holländer die Wange.
Der Holländer denkt sich "na, da hat der junge Typ wohl die das Mädel angelangt und sie hat aus versehen mir eine geschmiert"
Die Nonne denkt "da hat der Holländer wohl die junge Dame angegrapscht und sie hat ihm eine geschmiert",
Die junge Frau denkt "da hat er wophl mich begrapschen wollen und aus versehen die Nonne erwischt, die ihm eine geschmiert hat",
Der Deutsche denkt sich "beim nächsten Tunnel hau ich dem Holländer wieder eine rein"


8 Sterne


(0 = sehr schlecht, 10 = sehr gut)


Rubrik: Männer & Frauen

Scheidung
Ein ...

Scheidung
Ein verheiratetes Paar fährt gemeinsam im Auto, etwa 80 km/h.
Die Frau ist hinter dem Steuer.
Plötzlich sagt der Mann zu ihr: "Ich weiss, dass wir 20 Jahre verheiratet sind, aber ich möchte die Scheidung"
Die Frau sagt nichts, konzentriert sich weiterhin auf die Strasse und erhöht die Geschwindigkeit auf 90 km/h.
Der Ehemann sagt "Ich will auch gar nicht darüber diskutieren, mein Entschluss steht fest. Ich habe bereits eine Affaire mit Deiner besten Freundin und sie ist eine weitaus bessere Liebhaberin als Du"
Die Frau bleibt weiterhin ganz ruhig, drückt etwas auf das Gas und fährt ca. 110 km/h.
Er freut sich über ihr ruhiges Verhalten und nutzt den günstigen Moment, ihr seine Vorstellungen mitzuteilen. "Ich möchte das Haus".
Sie sagt nichts und erhöht die Geschwindigkeit auf 130 km/h.
"Und ich möchte das Auto". "Und" sagt er, "das Geld auf unserem Konto gehört mir, ebenso alle Kreditkarten und das Boot".
Die Frau sagt noch immer nichts, sondern erhöht lediglich die Geschwindigkeit.
"Na" sagt er, "gibt es denn gar nichts was Du beanspruchst?"
Die Frau antwortet mit gefasster, ruhiger Stimme: "Nein - ich habe alles, was ich brauche"
"Wirklich?" sagt er, "und was ist das?" Kurz bevor der Wagen mit 150 km/h rechts gegen den Brückenpfeiler knallt, schaut sie ihn an und sagt lächelnd "den Airbag".


7 Sterne


(0 = sehr schlecht, 10 = sehr gut)


Rubrik: über 18 Witze, Autor: rebel

Immer häufiger kommt ein ...

Immer häufiger kommt ein fremder Mann zu Mammi und die beiden verschwinden im Schlafzimmer.
Eines Tages versteckt sich der 8-jährige Sohn im Kleiderschrank, um zu beobachten, was die beiden so machen. Auf einmal kommt der Ehemann überraschend nach Hause. Vor Schreck versteckt die Frau den Liebhaber ebenfalls in diesem Schrank.

Der Sohn: "Dunkel hier drin."
Der Mann flüstert: "Stimmt."
Der Sohn: "Ich habe einen Fußball."
Der Mann: "Schön für dich."
Der Sohn: "Willst du den kaufen?"
Der Mann: "Nee, vielen Dank."
Der Sohn: "Mein Vater ist draußen."
Der Mann: "OK, wie viel?"
Der Sohn: "250 EUR."

In den nächsten Wochen passiert es noch mal, dass der Sohn und der Liebhaber im gleichen Schrank enden.

Der Sohn: "Dunkel hier drin."
Der Mann: "Stimmt."
Der Sohn: "Ich habe Turnschuhe."
Der Mann (in Erinnerung gedanklich seufzend): "Wie viel?"
Der Sohn: "500 EUR."

Nach ein paar Tagen sagt der Vater zu seinem Sohn: "Nimm deine Fußballsachen und lass uns eine Runde spielen."

Der Sohn: "Geht nicht, habe alles verkauft."
Der Vater: "Für wie viel?"
Der Sohn: "750 EUR."

Der Vater: "Es ist unglaublich, wie du deine Freunde betrügst. Das ist viel mehr, als die Sachen jemals gekostet haben. Ich werde dich zum Beichten in die Kirche bringen."

Der Vater bringt seinen Sohn in die Kirche zur Beichte, setzt ihn in den Beichtstuhl und schließt die Tür.

Der Sohn: "Dunkel hier drin."
Der Pfarrer: "Hör auf mit dem Scheiß ..."


7 Sterne


(0 = sehr schlecht, 10 = sehr gut)


Rubrik: Männer & Frauen

Ein Mann fährt mit seinem PKW ...

Ein Mann fährt mit seinem PKW mit 140 kmh durch die Stadt. Die Polizei verfolgt ihn und können das Fahrzeug schließlich nach 8 km stoppen.

Frage des Polizisten an den PKW Fahrer: "Warum fahren Sie denn so schnell und haben sie das Polizeiauto nicht im Rückspiegel gesehen?"

"Doch", sagt der Fahrer, "ich habe einen Schock bekommen."

"Wieso haben Sie einen Schock bekommen?"

"Ja, meine Frau ist vor 4 Wochen mit einem Polizisten durchgebrannt und ich hatte jetzt Angst, dass sie meine Frau wiederbringen wollten."


7 Sterne


(0 = sehr schlecht, 10 = sehr gut)

[ Kategorie Menü ]
[ weiteres Menü ]
[ Witz eintragen ]
Witz eintragen Du kennst einen guten Witz!
UND er ist nicht in dieser Datenbank!

DAS MUSS SICH ÄNDERN!

BITTE lass uns auch mitlachen und trage deinen Witz in unsere Datenbank ein.
[ Top Member ]
[ Entschuldigung ]
Sorry!

Wenn du dich bei dem einen oder anderen Witz beleidigt fühlst, dann denke daran das man jeden Witz auch anders erzählen kann.

Zum Beispiel schaut ein Witz ganz anders aus, wenn man ihn statt mit einer blonden Frau mit einen Polizisten erzählt.

Es sind eben NUR Witze und KEINE Tatsachen und sollen somit NUR ZUM LACHEN ANREGEN!