[ Witzearchiv ]
Witzearchiv

Computerwitze

(24 Witze in dieser Kategorie)

Seite 3 von 5 Seiten

<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste > Ende >>



Rubrik: Computerwitze

"Ich habe einen 386er und ...

"Ich habe einen 386er und einen 486er aus dem Fenster geworfen." "Und?" "Der 486er war tatsächlich schneller!"


4 Sterne


(0 = sehr schlecht, 10 = sehr gut)


Rubrik: Computerwitze

Ein Ehepaar aus München ...

Ein Ehepaar aus München beschloss, eine Woche Ferien in der Südsee zu verbringen, um für kurze Zeit dem eiskalten Winter in Deutschland zu entfliehen.
Weil beide Berufstätig sind, hatten sie Unterschiedliche Abflugtermine. Also ergab sich, dass er am Donnerstag abreiste und sie ihm am Freitag folgen
sollte. Angekommen, wie geplant, bezog der Ehemann das Hotelzimmer. Sofort nahm er seinen Laptop, um seiner Frau in München eine E-Mail zu schreiben.
Unglücklicherweise lies er einen Buchstaben in ihrer E-Mail-Adresse aus und versendete die Nachricht ohne den Fehler zu bemerken. IN Hamburg kam gerade eine frischgebackene Witwe von der Beerdigung ihres Gatten: Ein treuer Staatsdiener, der ehrenvoll heim gerufen wurde durch eine Herzattacke. In Erwartung von Anteilnahme aus Freunden- und Bekanntenkreisen prüft sie ihre E-Mails. Während sie die erste Nachricht las, fiel sie Ohnmächtig zu Boden. Der Sohn der Witwe eilte in das Zimmer, sah seine Mutter am Boden liegen und blickte auf den Bildschirm.

Dort stand:
TO: Meiner geliebten Frau
FROM: Deinen nun getrennten Mann
SUBJEKT: Bin angekommen
Hallo mein Schatz, bin eben angekommen und hab schon eingecheckt. Ich sehe, dass alles bestens vorbereitet ist, für deine Ankunft morgen.Freue mich schon,
Dich zu sehn. Hoffe, deine Reise ist genauso angenehm wie meine es war.
P.S. Verdammt heiß hier unten


6 Sterne


(0 = sehr schlecht, 10 = sehr gut)


Rubrik: Computerwitze

Die Geschichte der ...

Die Geschichte der 'Bienchen' und 'Blümchen' wird abgelöst! 'Papa, wie bin ich auf die Welt gekommen?' - 'Na gut mein Sohn, irgendwann hätten wir dieses Gespräch sowieso führen müssen: Der Papa hat die Mama in einem 'Chatroom' für 'Sado-Maso' kennen gelernt. Später haben der Papa und die Mama sich in einem 'Cyber café' getroffen und auf der Toilette hat die Mama ein paar 'downloads' von Papas 'Memory Stick' gemacht. Als der Papa dann fertig für das 'uploaden' war, merkten wir plötzlich, dass wir keine 'Firewall' installiert hatten. Leider war es schon zu spät um 'Cancel' zu klicken und neun Monate später warst Du dann da.'


6 Sterne


(0 = sehr schlecht, 10 = sehr gut)


Rubrik: Computerwitze

Eine Französischlehrerin ...

Eine Französischlehrerin fragte ihre Klasse, ob 'Computer' im Französischen männlich oder weiblich sei und befragte Mädchen und Jungs getrennt. Die Mädchen entschieden sich für 'männlich', 'le computer.' Begründung: Um überhaupt etwas damit anfangen zu können, muss man sie anmachen, sie können nicht selbständig denken, sie sollen bei Problemen helfen, aber meist sind sie das Problem, sobald man sich für ein Modell entscheidet, kommt ein besseres raus. Die Jungs entscheiden sich für 'weiblich', 'la computer.' Begründung: Niemand außer dem Hersteller versteht die innere Logik, die Sprache, die sie zur Kommunikation mit anderen Computern benutzen, ist für andere unverständlich, auch der kleinste Fehler wird langfristig gespeichert, sobald man sich für einen entschieden hat, geht das halbe Gehalt für Zubehör drauf.


3 Sterne


(0 = sehr schlecht, 10 = sehr gut)


Rubrik: Computerwitze

In einem Streitgespräch ...

In einem Streitgespräch zwischen Computeranwendern wurde zu klären versucht, ob der Computer "männlich" oder"weiblich" sei. Die Frauen votierten für"männlich" weil: Man muss ihn erst anmachen, um seine Aufmerksamkeit zu erregen. Er hat jede Menge Wissen, ist aber trotzdem planlos. Er sollte einem helfen, Probleme zu lösen, die halbe Zeit aber ist er selbst das Problem. Sobald man sich einen zulegt, kommt man drauf, dass, wenn man ein bisschen gewartet hätte, ein besserer zu haben gewesen wäre. Die Männer stimmten aus folgenden Gründen für "weiblich": Nicht einmal der Schöpfer versteht ihre innere Logik. Die Sprache, mit der sie sich untereinander verständigen, ist für niemand sonst verständlich. Sogar die kleinsten Fehler werden im Langzeitgedächtnis zur späteren Verwendung abgespeichert. Sobald man einen hat, geht fast das ganze Geld für Zubehör drauf.


1 Sterne


(0 = sehr schlecht, 10 = sehr gut)

[ Kategorie Menü ]
[ weiteres Menü ]
[ Witz eintragen ]
Witz eintragen Du kennst einen guten Witz!
UND er ist nicht in dieser Datenbank!

Das muss sich ändern!

BITTE lass uns auch mitlachen und trage deinen Witz in unsere Datenbank ein.
[ Top Member ]
[ Toplisten ]
Fun Topliste

[ Entschuldigung ]
Sorry!

Wenn du dich bei dem einen oder anderen Witz beleidigt fühlst, dann denke daran das man jeden Witz auch anders erzählen kann.

Zum Beispiel schaut ein Witz ganz anders aus, wenn man ihn statt mit einer blonden Frau mit einen Polizisten erzählt.

Es sind eben NUR Witze und KEINE Tatsachen und sollen somit NUR ZUM LACHEN ANREGEN!