[ Witzearchiv ]
Witzearchiv

Nationenwitze

(106 Witze in dieser Kategorie)

Seite 19 von 22 Seiten

<< Anfang < Vorherige 16 17 18 19 20 21 22 Nächste > Ende >>



Rubrik: Nationenwitze, Autor: rebel

Noch rätselt eine Gruppe ...

Noch rätselt eine Gruppe Wissenschaftler über die Herkunft 'Ötzis'. Österreicher kann er nicht sein, man hat Hirn gefunden. Italiener kann er auch keiner sein, er hatte Werkzeug dabei. Vielleicht ist er ein Schweizer, weil er vom Gletscher überholt wurde. Aber wahrscheinlich ist er Deutscher, denn wer geht sonst mit Sandalen ins Hochgebirge...


4 Sterne


(0 = sehr schlecht, 10 = sehr gut)


Rubrik: Nationenwitze, Autor: rebel

Geraten drei Landsleute in ...

Geraten drei Landsleute in Gefangenschaft der US-Army. Ein Engländer, ein Deutscher und ein Holländer. Es wird bestimmt, dass sie mit fünfzig Peitschenhieben gefoltert werden sollen, jedoch haben sie einen Wunsch frei.

Der Engländer wünscht sich, dass ihm ein Kissen auf den Rücken gebunden wird. Der Wunsch wird ihm gewährt, das Kissen ist jedoch nach 10 Peitschenhieben durch und er kommt mit blutigem Rücken aus der Folterkammer.

Der Holländer wünscht sich zwei Kissen auf den Rücken und bekommt sie auch, aber auch die sind nach 20 Hieben durch und er verlässt blutend den Raum.

Weil die Amis ja schon immer eine gute Beziehung zu den Deutschen haben gewähren sie dem Deutschen zwei Wünsche. Also wünscht sich der Deutsche zuerst 100 statt fünfzig Peitschenhiebe.
Der Amy sagt: Man bist du bekloppt ′- aber bitte, wenn′s denn sein soll - was ist dein zweiter Wunsch.

Binde mir den Holländer auf den Rücken!


1 Sterne


(0 = sehr schlecht, 10 = sehr gut)


Rubrik: Nationenwitze, Autor: Hans

Zwei Ostfriesen und ein ...

Zwei Ostfriesen und ein Berliner wohnen im selben Hotel. Plötzlich ist der Berliner verschwunden und die Ostfriesen geben eine Vermisstenanzeige auf. Fragt der Beamte: "Hatte der Berliner besondere Kennzeichen?" "Ja, er hatte zwei Arschlöcher!" "Wie denn das?", fragte der Beamte verwundert. "Na, immer wenn wir mit ihm in die Hotelbar kamen, sagte der Barmixer, da kommt ja der Berliner mit den beiden Arschlöchern."


1 Sterne


(0 = sehr schlecht, 10 = sehr gut)


Rubrik: Nationenwitze

Als der liebe Gott den ...

Als der liebe Gott den Schweizer erschaffen hatte, war ihm dieser sogleich ans Herz gewachsen. Also fragte ihn der liebe Gott: "Mein lieber Schweizer, was kann ich noch für dich tun?" Der Schweizer wünschte sich schöne Berge mit saftigen grünen Wiesen und kristallklaren Gebirgsbächen. Gott erfüllte ihm diesen Wunsch und fragte wiederum: "Was willst du noch?". Darauf der Schweizer: "Jetzt wünsche ich mir auf den Weiden gesunde, glückliche Kühe, die die beste Milch auf der ganzen Welt geben". Gott erfüllte ihm auch diesen Wunsch, und der Schweizer molk eine der Kühe und ließ Gott ein Glas von der wunderbaren guten Milch kosten. Und wieder fragte Gott: "Was willst du noch?" "Zwei Franken fünfzig für die Milch!"


1 Sterne


(0 = sehr schlecht, 10 = sehr gut)


Rubrik: Nationenwitze

Am Abend vor einer wichtigen ...

Am Abend vor einer wichtigen Reise nach Indien entdeckt Marco Polo in einer Hafenbar einen seiner Matrosen. Und zwar völlig betrunken. Marco Polo brüllt ihn an: "Hören Sie auf zu saufen! 10 000 Italiener sterben jedes Jahr am Alkohol!" Sagt der Matrose: " Mir egal, ich bin Spanier."


1 Sterne


(0 = sehr schlecht, 10 = sehr gut)

[ Kategorie Menü ]
[ weiteres Menü ]
[ Witz eintragen ]
Witz eintragen Du kennst einen guten Witz!
UND er ist nicht in dieser Datenbank!

Das muss sich ändern!

BITTE lass uns auch mitlachen und trage deinen Witz in unsere Datenbank ein.
[ Top Member ]
[ Toplisten ]
Fun Topliste

[ Entschuldigung ]
Sorry!

Wenn du dich bei dem einen oder anderen Witz beleidigt fühlst, dann denke daran das man jeden Witz auch anders erzählen kann.

Zum Beispiel schaut ein Witz ganz anders aus, wenn man ihn statt mit einer blonden Frau mit einen Polizisten erzählt.

Es sind eben NUR Witze und KEINE Tatsachen und sollen somit NUR ZUM LACHEN ANREGEN!